Dtsch. Evang. Frauenbund OV Nördlingen feiert mit dem Dekanat ein halbes Jahrtausend Reformation

An einem Sonntagmorgen im Juli marschierten von  den 5 Stadttoren aus zahlreiche Musiker mit ihren Instrumenten zum Marktplatz, um das Dekanatsfest zu feiern. Auch etwa 1500 Gottesdienstbesucher füllten den Platz. Gefeiert wurde ein besonderes Ereignis: 500 Jahre Reformation. Nach dem Gottesdienst öffneten kirchliche Einrichtungen,  wie Diakonie, Evangelische Jugend, Lieselotte-Nold-Schule ihre Info-Stände. Auch  der Deutsche Evangelische Frauenbund Ortsverband Nördlingen präsentierte sich und erhielt viel Aufmerksamkeit und nebenbei auch einige neue Mitglieder.
Zum Abschluss am späten Sonntagnachmittag verteilten die Schüler und Schülerinnen der Lieselotte-Nold- Schule weiße und lila Luftballone. Auf Kommando losgelassen, steuerten sie an der St. Georgs Kirche  und dem Daniel vorbei in den Sommerhimmel.  Es war ein tolles Fest!
Elisabeth Strauß