Faschingsnachmittag im Seniorentreff

Am Rosenmontag feierten die Senioren den Fasching. Es wurden allen Gästen Faschingskrapfen und Kaffee gereicht. Mit lustigen Einlagen durch die Ehepaare Schildenberger und Irrgang  und Faschingsbewegungen (Tanzen, Turnen, Schunkeln, Marschieren und Singen) wurde es ein sehr schöner Nachmittag. Der Faschingsnachmittag wurde vom Seniorenbeirat durchgeführt. Außer einer freiwilligen Spende waren die Senioren zu Essen und Trinken eingeladen.

Altenwerk St. Josef feiert Fasching

Das Altenwerk St. Josef feierte am 05.02.2015 seinen traditionellen Faschingsnachmittag im Pfarrsaal von St. Josef. Wir konnten gutgelaunte und kostümierte Gäste  und Ehrengäste begrüßen. Herr Lessniak brachte mit seiner schwungvollen Musik das Publikum auf Touren. Mit einem lustigen Faschingslied, Glückwünsche für die Geburtstagskinder, eröffneten wir den Nachmittag. Schon beim gemütlichen Kaffee mit Krapfen wurde vergnügt  getanzt. Nach der Kaffeepause sorgte der Apfelkerne-Sketch, gespielt von Gerda Schneider und Margarete Setz, für Stimmung. Der nächste Höhepunkt war die Kindergarde Baldonia, vertreten mit der Teeniegruppe und den Lollypops. Begeistert erklatschten sich die Senioren Zugaben. Frau Drescher bekam den Baldonia-Orden überreicht, die Kinder wurden mit Süßigkeiten beschenkt. Der Besuch einer Arztpraxis mit Ausstellung des passenden Rezepts verursachte Begeisterungsstürme. Das Schauspielteam, bestehend aus Frau Christa Seidel, Elisabeth Glötzer und Dietlinde Richter lief zur Hochform auf und das Publikum war nicht geizig mit Applaus.

Nach einem gelungenen Nachmittag wurden unsere Gäste mit Hinweis auf den Einkehrtag am 17.03. in Hochaltingen und den nächsten Altennachmittag am 26.03. in den Alltag entlassen.


Frieda Drescher